NEWSTICKER

Wie Sie am besten mit dem Stillstand der Eventbranche umgehen

Eine der sechs am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Branchen Deutschlands ist die Eventbranche. Nach dem Ausbruch des Coronavirus treffen harte Regelungen der Lockdown sowie ein generelles Öffnungsverbot für Bars, Kneipen, Diskotheken, aber auch das Untersagen von Events die Branche hart. Viele Unternehmen, ob Kleinunternehmen oder aus dem Mittelstand, ebenso wie Großunternehmen, bangen daher um ihre Existenz. Doch wie können Sie mit der aktuellen Situation umgehen? Wie machen Sie das beste aus der schwierigen Zeit, ohne Ihr Unternehmen in der Partyszene in Zukunft schließen zu müssen? 


 
Kreativität sowie der Mut, neue Wege zu beschreiten sind absolute Grundvoraussetzung, um diese Zeiten zu überstehen. 
 
Party über das Internet – Nicht nur Berlin und Hamburg erreichen
 
Eine Möglichkeit, weiterhin für die Kundinnen und Kunden Ansprechpartner bezüglich Party, Feiern und Erlebnis zu sein, bietet das Internet. Viele DJs machen es in der aktuellen Zeit vor - sie verlagern Ihre Arbeit einfach von den Clubs in das eigene Zuhause. So werden Livestream gestartet, anhand derer die Gäste von Zuhause aus den besten Partymixen folgen können. Das gemeinsame Feiern kann dabei noch durch einen Chat unterstützt werden, in welchem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer miteinander unterhalten können. Das wichtigste in der aktuellen Zeit ist es, weiterhin auf sich als Unternehmen aufmerksam zu machen.
 
Hat Ihr Unternehmen nicht die nötigen Kenntnisse, um einen Onlineauftritt in kurzer Zeit auf die Beine zu stellen? Dann sollten Sie sich Expertise mit ins Boot holen. Heute finden sich auf dem Arbeitsmarkt sehr viele Iler und ITlerinnen, die nach einem neuen Job suchen. Denn auch diese Branche ist schwer vom Corona-Virus getroffen. Eventuell kann Ihre Zusammenarbeit dazu beitragen, die Existenz eins Unternehmens sowie die damit verbundene Anstellung zahlreicher Menschen zu sichern. 
 
Auf der Plattform Stellenanzeigen.de finden sich nicht nur Jobangebote, sondern auch Suchinserate. Hier kann Anzeigen aufgeben, wer gerade nach einem neuen Job sucht oder sich einer neuen Herausforderung stellen möchte. Suchen Sie nach einem erfahrenen Informationstechniker/in, der Ihnen bei der Optimierung Ihres Live-Online-Auftritts zur Seite stehen kann.
 
Hybride Lösung als Konzept für die Zukunft
 
Was aufgrund des Corona-Virus innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten umgesetzt werden muss, kann ein großes Potenzial für die Zukunft bieten. Denn Events, welche von den Teilnehmenden nicht nur physisch, sondern auch via Live-Stream oder Social Media besucht werden können, sind die Zukunft. Dies bietet nicht nur den Teilnehmenden einen immensen Vorteil, sondern auch Ihnen als Veranstalter. Schließlich haben Sie eine deutlich größere Planungssicherheit. Am Tag der Veranstaltung Ihres Opens-Air Konzerts, regnet es in Strömen? Die Gäste bleiben aus? - Nicht, wenn Sie ebenfalls die Live-Übertragung sicherstellen. Dann erhalten Personen, welche eine Eintrittskarte erworben haben, einen besonderen Username und Passwort, um sich das Event Live in bester Qualität übertragen zu lassen. Diese Form der Eventveranstaltung wird aktuelle als "Hybride" bezeichnet. Denn der Anlass findet dabei in zweierlei Arten statt: zum einen physisch, zum anderen virtuell. Wer hingegen ausschließlich virtuell zur Verfügung stehen möchte, nutzt das Streaming. Dabei filmen Sie die Veranstaltung und übertragen diese dann weltweit via Social Media, Videoplattformen und co.
 
Nützliche Tipps für ein stabiles Verhältnis zu Kunden und Partnern
 
Dass durch stetig neue Auflagen der Bundesregierung Angst und Sorge bei allen Beteiligten in der Eventbranche aufkommt, ist selbstverständlich. Doch wie sollten Sie mit der aktuellen Situation umgehen, um einen möglichst geringen Schaden davonzutragen? Zunächst gilt es die Beteiligten sowie die Gäste stets zu informieren. Sicherlich ist jedem Gast, Kunden sowie Ihren Partnern bewusst, dass Events ausfallen müssen. Doch durch einen regelmäßigen Informationsfluss bezüglich Nachholterminen sowie weiterer Planung, sichern Sie sich Verständnis, Kooperation sowie etwas mehr Sicherheit auf allen Seiten.
 
Neben den Online Events sollten Sie durch zahlreiche weitere Maßnahmen stetig auf sich aufmerksam machen. So bietet es sich an, die Webseite zu aktualisieren und das Social Media Profil wie eine Art Tages- oder Wochenzeitung zu nutzen. Informieren Sie die Gäste sowie Partner über Ihren Zustand, seien Sie positiv und motiviert. Dies regt Ihre Follower dazu an, Ihnen weiterhin zu folgen. Sie bleiben aktiv im Bewusstsein der Gäste und werden damit zu einer der ersten Anlaufstellen, sobald das Virus nicht mehr um sich schlägt.
 
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Noch nicht einmal ein Jahr ist BALLERMANN RADIO im Netz "on air" und doch ist BALLERMANN RADIO bereits einer der erfolgreichsten und meist gehörten Internet-Radiosender überhaupt - im Bereich Partyradio ist BALLERMANN RADIO sogar  ... mehr
Wie in den vergangenen Jahren wird besonderes Augenmerk auf die Präsentation des indischen Arthouse Kinos gelegt und damit Filmen eine Plattform gegeben, die sonst nur selten ihren Weg in die großen Kinos finden. ‚Bollywood and beyon ... mehr
Sie gehen ihren ganz speziellen, ihren eigenen Weg – und kommen sicher an! Keine andere Band hat die ausgetretenen Pfade deutscher Popmusik so stilsicher und konsequent umgangen wie Polarkreis 18 aus Dresden. Die sechs Musiker und Klangt& ... mehr
Die neuste Cafe del Mar CD erscheint am 19. Juni 2009 bei soundalacarte.de. Die 16te Ausgabe der erfolgreichsten Chillout CD Serie der Welt, verwöhnt den Hörer mal wieder mit den besten Cafe del Mar Stücken dieses Sommer. Auf 2 CDs ver ... mehr
It Won-t Be Soon Before Long CD Album VÖ 26.06.2009 , A & M Records Maroon 5 Biografie Bereits für ihr Debütalbum bekamen sie einen Grammy in der Kategorie „Best New Artist“ (2005), gefolgt von über 10 Mil ... mehr
München, Berlin, 22. Juni 2009. Mit ihrem neunten Studioalbum „Foot of the mountain“ haben a-ha wieder einmal einen neuen Meilenstein in ihrer beeindruckenden Karriere gesetzt. „Foot of the mountain“ steigt in dieser Woch ... mehr
Es ist schon bemerkenswert, mit welch charmanter Zielstrebigkeit sich Jonas Kaufmann an der Spitze der deutschen Gesangsszene etabliert hat. Sein zweites Album, das er deutschen Arien gewidmete, hat es jedenfalls mühelos geschafft, sich in diese ... mehr
Nach unserem grandiosen Debüt 2008 im Babylon-Mitte, werden wir auch im diesem Jahr wieder die TRASH-Bombe hochgehen lassen. Im September 2009 wird das zweite Berliner TRASH-Kurzfilmfest stattfinden und verlass dich drauf es wird auch dieses Mal ... mehr
Vom Titel „Sensation des Jahres“ ist die Rede - die erste Etappe haben La Roux eindeutig für sich entschieden! Diese Woche haben sich La Roux eindrucksvoll an die Spitze der UK-Charts katapultiert! Mit ihrer neuen Single &bdqu ... mehr
++ Mit der ersten Single „Evacuate The Dancefloor“ aus dem gleichnamigen brandneuen Album erobern CASCADA in dieser Woche die Top-Position der Single-Charts in Großbritannien! Auch bei uns befindet sich der Song seit der Veröff ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Solidarität, Zusammenhalt und Lockdown – Das Corona-Virus breitet sich trotz steigender Maßnahmen aus. Aus diesem Grund müssen Partys, Events und co. abgesagt werden und auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Denn eine Zusammen ... mehr
Eine der sechs am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Branchen Deutschlands ist die Eventbranche. Nach dem Ausbruch des Coronavirus treffen harte Regelungen der Lockdown sowie ein generelles Öffnungsverbot für Bars, Kneipen,  ... mehr
Der Urlaub ist für viele Menschen erst vollkommen, wenn auch eine Reise zum Urlaub dazu gehört. Neue Länder und Kulturen kennenlernen, dabei am Strand entspannte Tage genießen: Das ist für viele Urlauber das non plus Ultra,  ... mehr
Escort - Es gibt solche und solche Escort ist heutzutage kein Fremd- und schon gar kein Schimpfwort mehr. Nach Definition stellt dieses Wort die Gesellschaft einer Person nach Zeit und Geld dar. Sprich eine Escortagentur, beispielsweise in Berlin ... mehr
Anzeige